Drei Dinge, die der neue Bundesvorstand für uns tun sollte

Bei seiner Abschlussrede am Ende des Bremer Parteitags hatte unser neu gewählter Bundesvorsitzender Torsten Wirth alle Landesverbände aufgefordert, bis Jahresende ein kurzes „Mission-Statement“ zu verfassen – in drei Sätzen sollte zusammengefasst werden: Was soll der neue Bundesvorstand für euch tun?

Nun, ich bin kein Landesverband (sondern nur Kreisvorsitzender) aber unzufrieden, wie mein niedersächsischer Landesverband diese Sache gehandhabt hat. Im Folgenden daher, was aus meiner Sicht die drei wichtigsten Aufgaben des neuen BuVos sein sollten. Vorweg: Eigentlich reichen mir schon die ersten beiden Punkte. Ich brauche aber trotzdem mehr als drei Sätze. 😉

 

I. Geht endlich gegen Mobbing in der Partei vor! Weiterlesen

Advertisements